home
 
Herzlich willkommen auf der Webseite von Fencing Sports
Fechtausrüstung zu unschlagbaren Preisen
 
Ihr Schweizer Fechtsport-Ausrüster
Lassen Sie sich von unserem breiten Sortiment an Fechtmaterial bestechen
   
 

Fechtturnier


Vor Beginn eines Gefechts

Aufstellung der Fechter zum Gefecht
Der vom Obmann, so nennt man im Fechtsport den Kampfrichter, zuerst aufgerufene Fechter stellt sich vom Obmann aus gesehen rechts auf. Ist er aber Linkshänder, dann stellt er sich links auf und macht den Obmann darauf aufmerksam.
Grund: Wenn ein Linkshänder gegen einen Rechtshänder ficht, und dabei der Linkshänder rechts steht, dann sieht der Obmann beide von hinten, d.h. die Fechter verdecken das eigentliche Geschehen mit ihren Körpern. Steht der Linkshänder aber links, dann sieht der Obmann beide von vorne. Er kann also das Geschehen besser verfolgen. Beide Fechter sind verpflichtet, mit mehreren Ersatz-Waffen und Ersatz-Körperkabeln an der Bahn zu erscheinen, ansonsten gibt es eine gelbe Karte (Verwarnung).



Lizenzhinweis



 
 
© Visunia GmbH
cms website by visunia.com